Die Jugendfeuerwehr

Wir, das sind 11 Jungen und 1 Mädchen sowie 4 Anwärter, bilden die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Erkner. Unsere Jugendfeuerwehr wurde im Jahre 1991 gebildet und hat seitdem viele junge

Menschen auf den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr vorbereitet. Die Ergebnisse von über 10 Jahren Jugendarbeit in der Feuerwehr Erkner sprechen eine deutliche Sprache.

Jährlich wechseln ca. 3 bis 4 Mitglieder in die Einsatzabteilung. Im vergangenen Jahr wurden drei Jugendfeuerwehrmitglieder in die Einsatzabteilung übernommen.

Bereits 1963 wurde eine Arbeitsgemeinschaft "Junge Brandschutzhelfer" ins Leben gerufen. Damit kann die Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr auf eine 40-jährige Tradition verweisen.

Jedes Jahr absolvieren wir unsere feuerwehrtechnischen Ausbildungsstunden und organisieren zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der allgemeinen Jugendarbeit.


Wir treffen uns 14tägig zum Ausbildungsdienst in der Feuer- und Rettungswache, Am Kurpark.

So besuchten wir die Kreisleitstelle(LOS) in Beeskow, die Landesfeuerwehrschule in Eisenhüttenstadt, den Lagedienst und Technischendiest der Berliner Feuerwehr, die Flughafenfeuerwehr Schönefeld, die Werkfeuerwehr der Leuna-Raffenerie, das Feuerwehrmuseum in Berlin-Tegel und wir werden noch vieles andere Besuche unternehmen.